logo

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sehr gute Leistungen beim Bersportfest in Ortenburg

17. 07. 2022

Am Sonntag den 17. Juli starteten die U12 der zeilarner Leichtathleten in Ortenburg in die Wettkampfsaison. Die Athleten/innen starteten im Dreikampf, welcher aus einem 50m bzw. 75m Lauf, Weitsprung und im Ballwurf besteht. Dabei konnten sie bei perfekten Bedingungen sehr gute Leistungen und sehr viele Bestleistungen aufstellen. Die erfahreneren Athleten Charlotte Neumeier und Hanna Wutscher konnten in der WU14 überzeugen. Charlotte konnte in den drei Disziplinen gleich drei neue Bestleistungen aufstellen. Im 75m-Lauf konnte sie zum ersten mal die 12s Marke mit 11,88s unterbieten. Auch im Weitsprung mit 3,39m und im Ballwurf mit 24,5m. Auch Hanna Wutscher konnte mit 12,33s auf 75m, 3,53m im Weitsprung und sehr guten 30m im Ballwurf überzeugen. Carina Hausberger konnte in ihrem ersten Wettkampf mit 13,8s auf 75m, sehr erfreulichen 3,35m im Weitsprung und mit 15m im Ballwurf gut abschließen. Auch in der männlichen Jugend U12 konnten die zeilarner Athleten sehr gut abschließen. Allen voran Jonas Eller, der mit 8,26s im 50m-Lauf die anderen Athleten 0,5s abhängt. Jonas fehlten jediglich 0,3s um sich in den zeilarner Besten 3 zeilarner 50m-Sprinter einzuordnen. Auch im Weitsprung mit 3,61m konnte er mit den besten seines Alters mithalten. Am Ende überzeugt er mit einem sehr guten 2. Platz in der M11 mit 841 Punkten. Auch Jonas Pichlmeier konnte im Weitsprung mit 3,36m, im Ballwurf mit sehr guten 29m und mit 9,18s auf 50m-Lauf überzeugen. Jonas konnte sich den 4. Platz (783 Punkte) in der M11 sichern. Nur ein paar Punkte dahinter konnte Daniel Kovacs mit 743 Punkten den 5. Platz sichern. Daniel zeigte gute Leistungen im Ballwurf mit 27m und im 50m-Lauf mit 9,17s. In der weiblichen Jugend U12 konnte Miriam Dietzinger mit 994 Punkten die beste zeilarner Leistung erreichen. Miriam zählt im 50m-Lauf mit klasse 8,42s mit zu den besten ihrer Altersklasse. Auch im Weisprung mit 3,51m und im Ballwurf mit 19,5m überzeugen. Ebenfalls sehr gute Leistungen zeigte Reysser Johanna mit 918 Punkten. Sie zeigte besonders im Weitsprung mit 3,33m eine sehr gute Leistung. Ebenfalls konnte sie mit 8,88s im 50m-Lauf überzeugen. Laura Hartinger erzielte ebenfalls im Weitsprung mit 3,28m ihre beste Leistung. Laura konnte 833 Punkte erzielen. Nur knapp hinter Laura konnte Emma Rothenaicher mit 828 Punkten eine gute Leistung zeigen. Mit 8,79s auf 50m konnte Emma die meisten Punkte im Dreikampf sichern. Bei der abschließenden Biathonstaffel konnten die zeilarner Leichtathleten  Laura, Emma, Johanna und Miriam mit deutlichen 18 Sekunden Vorsprung mit 3:06 min den ersten Platz sichern. Auch die Trainer sind über den ersten Wettkampf der zeilarner U12 Leichtathleten/innen sehr zufrieden und freuen sich schon auf weitere spannende Wettbewerbe.

 

Bild zur Meldung: Sehr gute Leistungen beim Bersportfest in Ortenburg

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden