logo

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Niederbayerische Meisterschaften

21. 05. 2022

3 Niederbayrische Titel für die zeilarner Leichtathleten

 

Am 21. und 22. Mai veranstaltete der Turnverein Eggenfelden die niederbayrische und südbayrische Mehrkampfmeisterschaften. Bei den Niederbayrischen Meisterschaft konnten die zeilarner Athleten sagenhafte 3 Titel und einen weiteren Podestplatz sichern. Zudem wurden 2 südbayrische Podestplätze erreicht.

Der erfolgreichste zeilarner Leichtathlet war Markus Wanninger. Markus konnte sich sowohl im 5-Kampf als auch beim 10-Kampf den niederbayrischen Titel sichern. Zudem wurde er in der südbayrischen Wertung zweimal Zweiter. Einen weiteren niederbayrischen Meistertitel holte Andreas Neumeier im 10-Kampf der Männer. Einen dritten Platz bei der niederbayrischen Mehrkampfmeisterschaft erreichte in einem stark besetzten Teilnehmerfeld Mia Mende im 7-Kampf der W15. Sie zeigte in jeder der 7 Disziplinen stetig gute Leistungen. Sehr spannend wurde es in der W13. Dort erreichte Laura Dafinger mit 1.698 Punkten den 4. Platz. Lediglich mit einem Punkt mehr konnte sich Luisa Donaubauer (TV Hauzenberg) sich den Podestplatz sichern.

 

Ergebnissübersicht:

1. Platz MU20 Markus Wanninger (4.303 Punkte)

1. Platz Männer Andreas Neumeier (5.043 Punkte)

3. Platz W15 Mia Mende (2.994 Punkte)

7. Platz W15 Julia Pichlmeier (2.480 Punkte)

7. Platz WU18 Selina Schiebelsberger (1.052 Punkte)

10. Platz W14 Marie Wutscher (2.361 Punkte)

4. Platz W13 Laura Dafinger (1.698 Punkte)

4. Platz W12 Hanna Wutscher (1.474 Punkte)

9. Platz W12 Charlotte Neumeier (1.274 Punkte)

10. Platz W12 Pauline Neumeier (1.129 Punkte)

 

Bild zur Meldung: Niederbayerische Meisterschaften

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden